Archiv der Kategorie: Allgemeines

Geistliches Konzert zum 4. Advent

Am Sonntag, 20. Dezember um 16.00 Uhr in der St. Quirinus-Kirche, Bergstr., Mauenheim mit dem Frauenchor Laudate und dem Blockflötenkreis St. Quirinus.

An der Orgel Arthur Osiewatsch,
Cello: Dr. Petra Schlüter,
Leitung: Frau Johanning‐Meiners
Es wird um eine Spende für das Familienzentrum MauNieWei und für das Projekt Frauen in Not Haus Rosalie in Nippes gebeten.

Helfen kann so einfach sein – Fröhliche Weihnachten für Alle?

Auch in diesem Jahr sammelt die Kölner Tafel, mit Unterstützung der ökumenischen Lebensmittelausgabestelle Elisabethkorb MauNieWei, wieder für das Fest der Nächstenliebe und bittet um weihnachtliche Lebensmittel-Pakete.

Weihnachten steht vor der Tür. Wer freut sich da nicht auf gemütliche Tage zu Hause mit festlich gedecktem Tisch?

Seit Jahren setzen sich die ehrenamtlichen Helfer der Kölner Tafel dafür ein, dass auch die Bedürftigen unserer Stadt sich auf ein frohes Fest freuen können.

Zentraler Abgabetag:
Mittwoch, 9.12.2015 | 10 Uhr – 19 Uhr | Erlöserkirche Weidenpesch, Derfflingerstraße 9, Gemeindezentrum


Helfen kann so einfach sein – Fröhliche Weihnachten für Alle? weiterlesen

Adventsfeier in Weidenpesch

Am 29. November, 1. Advent, findet wieder die Adventsfeier in Heilig Kreuz statt. Es beginnt mit einer Familienmesse um 11:15. anschließend geht es dann in den Pfarrsaal. Dort erwartet Sie ein Buffet , Erbsensuppe und ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen.  Dort singt der KiTa-Chor. Für die Kinder besucht uns ein Zauberer. Den ganzen Tag zeigt die Pfarrbücherei ihre Weihnachts-Buchausstellung und einen Bücher-Flohmarkt. Glühwein und Waffeln und weihnachtliche Musik runden die Feier ab. Ende wird gegen 17 Uhr sein.

Der Erlös kommt der KIndertagesstätte und dem Erhalt des Pfarrheims zugute.

Orgelkonzert | 22. November 2015 | St. Quirinus

Arthur Osiewatsch und Sebastian Schmoock spielen am Christkönigssonntag, 22. November 2015, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Quirinus an der Orgel Werke von
– Mendelssohn-Bartholdy
– Böhm
– Bach
– Lemmens

Mit geistlichen Impulsen von Pastor Felix Gnatowski.

Der Eintritt ist frei – Um Spenden für die Familienseelsorge in MauNieWei wird gebeten.

St. Quirinus | Bergstr. 91 | 50739 Köln-Mauenheim

Johanna sammelt weiter: Adventskranz-Aktion zugunsten der Flüchtlinge in MauNieWei

Viele kennen Johanna bereits von Ihrer Aktion im letzten Jahr, bei der sie bereits 568,76 Euro für die Flüchtlingshilfe in MauNieWei gesammelt hat. [-> Augen auf für die Welt]

Auch in diesem Jahr hat sich Johanna wieder etwas neues ausgedacht: Adventskränze in vielen traditionellen und neuen Designs:

Johanna präsentiert ihre "Adventskranzaktion"  am Sonntag, den 15.11.2015 im Anschluss an die heilige Messe um 11:15 Uhr in Heilig Kreuz.

Johanna und ihre Familie wird mit einem Stand und Beispielkränzen im Foyer stehen. Dort können Kränze bestellt werden. Diese werden dann nach Wunsch frisch gefertigt und können am Sonntag, den 22.11. in der Kirche nach der 11:15 Uhr Messe abgeholt werden.

Am Mittwoch sind sind das Team um Johanna wieder in der Kirche nach der Seniorenmesse um 15:00 Uhr mit den Kränzen im Foyer bzw. im Pfarrsaal  von Heilig Kreuz zu finden. Es können wieder Kränze für Sonntag bestellt und nach der Messe um 11:15 Uhr abgeholt werden. 

Für einen Aufpreis von EUR 5,- werden die Adventskränze der Senioren auch nach hause in die Stadtteile von MauNieWei geliefert.

20% des Erlöses geht an die Flüchtlingshilfe für MauNieWei.

Gastfamilien für MISEREOR-Freiwillige ab Mai 2016 gesucht

Seit vielen Jahren gibt es internationale Freiwilligendienste. Meistens sind es deutsche junge, engagierte Menschen, die über ihren Tellerrand blicken und nach der Schule einen sozialen Dienst im Ausland leisten möchten.

Auch MISEREOR bietet seit 2010 einen solchen Freiwilligendienst an.

Im nächsten Jahr besteht erstmals die Chance, drei Freiwillige aus Indien und Ruanda nach Deutschland einzuladen. Sie werden in Köln einen 12-monatigen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in sozialen Einrichtungen absolvieren.

Nach einem Intensivsprachkurs und einer Orientierungsphase werden sie ihren Einsatz in einer sozialen Einrichtung beginnen. Dabei werden sie von Mentoren sowie von Misereor pädagogisch begleitet.

Um ihnen ein gutes Ankommen und eine gute Integration zu ermöglichen, suchen werden zur Zeit nette Gastfamilien, Studenten-WGs oder andere Wohnmodelle gesucht, die es sich vorstellen können einen ausländischen Freiwilligen bei sich aufzunehmen.

MISEREOR versteht den Freiwilligendienst als einen interkulturellen, sozialen Lerndienst, der Brücken baut und zur Völkerverständigung beiträgt.

„Es ist immer ein Wagnis, sich Neuem zu öffnen“, so  Regina Hundt vom MISEREOR-Freiwilligendienst, „wir freuen uns auf dieses Wagnis, auf wechselseitige Lernerfahrungen und fänden es schön, wenn sich auf diesem Wege neue Kontakte ergeben. Vielleicht haben Sie ein freies Zimmer und Lust eine Gastfamilie zu werden?  Es würde uns sehr freuen! Die Miete sollte nicht mehr als 300 Euro pro Person kosten.“

Ihre Wohnangebote nimmt das MISEREOR-Freiwilligen-Team gerne entgegen.

Bilder in Öl und Aquarelle | Winfried Brück stellt aus

Der Weidenpescher Künstler Herr Winfried Brück stellt seine neue Bilderkollektion aus:

Zu sehen gibt es Bilder in Öl und Aquarelle. Darüber hinaus Künstler- und Postkarten der Bilder.

Vernissage:
Samstag, 14.11.2015 | 18 Uhr

Ausstellung:
Sonntag, 15.11.2015 | 11 – 17 Uhr

Ort:
Clubraum im Pfarrheim St. Quirinus, Bergstraße 94, 50739 Köln

Martinsumzüge in MauNieWei 2015

Auch in diesem Jahr ziehen durch die Straße der Ortsteile Mauenheim, Niehl und Weidenpesch die St. Martinsumzüge:

Der Umzug beginnt zum jeweiligen Zeitpunkt mit einem Gottesdienst in der angegebenen Kirche:

Mauenheim
6. November 2015 | 16:30 Uhr | Ökumenischer Gottesdienst
Ort: St. Quirinus, Bergstraße 91, 50739 Köln Mauenheim

Niehl
9. November | 17:00 Uhr
Ort: St. Clemens, Niehler Str. 222, 50735 Köln Niehl

Weidenpesch
12. November | 17:00 Uhr
Ort: Hl. Kreuz, Floriansgasse 2, 50737 Köln Weidenpesch

Frühstück für Frauen | Samstag, 7. November 2015 | Erlöserkirche

Von Richterinnen, Prophetinnen und Friedensstifterinnen
Frauengeschichten aus alttestamentlicher Zeit

Nicht nur Männer haben im Auftrag Gottes gehandelt und die Geschicke des Volkes Israel gelenkt. Ohne das Eingreifen und das mutige Handeln einiger außergewöhnlicher Frauen wäre die Geschichte des Gottesvolkes sicherlich ganz anders verlaufen. Politisch aktive Frauen, kluge Ratgeberinnen und verantwortungsbewusste Herrscherinnen – wir werden diese Frauen entdecken und kennen lernen. Vielleicht können sie uns ein Vorbild sein? Lassen Sie sich überraschen!

Samstag, den 7.11.2015 | 9.30 – 12.00 Uhr
Referentin: Christina Schlarp | Kostenbeitrag: 5,- Euro

Zuvor wollen wir – wie immer – ein köstliches Sektfrühstück genießen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 5.11.2015 bei
Pfarrerin Christina Schlarp

Gemeindehaus an der Erlöserkirche | Derfflingerstraße 9 |  50737 Köln Weidenpesch

Anmeldung zur Firmung 2016 im Pfarrverband MauNieWei

Im Pfarrverband MauNieWei wird am Samstag, 21.05.2016 die Firmung stattfinden:

Für die Jahrgänge Juli 1998 bis Juni 2000 stehen folgende Anmeldetermine bereit:

Donnerstag, 12.11.2015 |  18 – 20 Uhr | Pfarrbüro St. Katharina, Sebastianstraße 115, Niehl

Montag, 16.11.2015 | 17 – 19.30 Uhr | Pastoralbüro MauNieWei, Bergstraße 89, Mauenheim.

Wer bis zum 30.10.2015 keine Einladung erhalten hat und in dem angegebenen Zeitraum geboren wurde, kann sich ebenfalls anmelden.

Bitte bringen Sie das Stammbuch der Familie  oder ein Taufzeugnis mit.
Ansprechpartner:
Diakon Werner Boller und Pastoralreferent Markus Sprenger.