Schlagwort-Archive: Weidenpesch

Segnung der St. Stephanus-Kapelle nach Renovierung | 30.08.2019 19 Uhr

Nachdem die St. Stephanus-Schützenbruderschaft viel Mühe in die Renovierung des Kapellchens an der Neusser Str. Ecke Scheibenstr. gesteckt haben, soll nun der Erfolg gefeiert werden.
Nach kölsch-katholischem Brauch beginnt die Feier mit einer Andacht um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Anschließend wird die Stephanus-Statue in die Kapelle getragen. Mit Blasmusik geht es dann zum Pfarrheim Kapuzinerstr. 7, wo für alle Weidenpescher und Unterstützer der Renovierung zu einem Umtrunk eingeladen sind. Dies ist ein Dank alle, die diese Renovierung möglich gemacht haben: die Stadt Köln, die Pfarrgemeinde Hl. Kreuz, viele Unternehmen und Vereine und nicht zuletzt der Weidenpescher Bevölkerung.

Wie es begonnen hat, können Sie hier lesen: https://mauniewei.de/die-renovierung-des-kapellchens-neusser-strasse-hat-begonnen/

Die Renovierung des Kapellchens Neusser Straße hat begonnen

Seit Anfang April ist das Kapellchen an der Ecke Neusser-/ Scheibenstraße eingerüstet. Sichtbares Zeichen, dass nun die Renovierungsarbeiten Fahrt aufnehmen.

Diese Renovierung geht auf eine Initiative der Schützenbruderschaft St. Stephanus zurück. Viele kleine und einige große Sponsoren wurden gefunden, Abstimmungen mit den zuständigen Stellen der Stadt wurden geführt und geeignete Handwerksbetriebe gesucht. Nun fangen die Arbeiten an!

Die genaue Ausführung der Arbeiten wird mit der Stadt abgestimmt: der Dachbelag wird aus handgeschlagenen altdeutschen Schieferplatten bestehen. Holzsorte und Putzmaterial werden dem Kapellchen gerecht werden. Dies alles geschieht unter der Projektleitung der Schützen.
In der Zwischenzeit wird die Stephanus-Figur von einen Kunst-Sachverständigen überholt.

Sorgen machen noch Fußgänger, die nicht, wie vorgesehen, hinter dem Kapellchen lang gehen, sondern auf die Fahrbahn treten. Es ist nicht auszuschließen, dass die Stadt deshalb eine Fahrbahnverendung einrichtet.

Wie lange werden die Arbeiten dauern? Wir hoffen, dass wir noch vor den Sommerferien in einer kölsch-katholischen Feier mit Prozession und Platzkonzert die Stephanus Figur wieder in das dann renovierte Kapellchen bringen können.

Adventsfeier und Buchausstellung in Hl. Kreuz | 3.12.2017

Die Adventsfeier beginnt mit einer Familienmesse um 11:15 Uhr in der Hl. Kreuz Kirche. Anschließend gehen wir in das Pfarrheim Kapuzinerstr. 7.

Dort gibt es Eintopf und Reibekuchen und ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen sowie Waffeln und Glühwein.
Im Mittelpunkt steht die Weihnachts-Buchausstellung der Pfarrbücherei. Daneben können Sie in einem Bücher-Flohmarkt stöbern und an einem Stand mit Strick- und Bastelarbeiten kleine Geschenke erwerben.
Für die Kinder gibt es ein Bastelangebot und einen Zauberer. Auch wird der Chor der Kindertagesstätte auftreten.

Gegen 16 Uhr kann eine Autorenlesung besucht werden. Thomas Baumann und Roger Schmelzer lesen aus ihrem Buch „So werde ich Kölner“.

Über Kuchenspenden würden wir uns sehr freuen. Einfach am 3.12. bis 14 Uhr ins Pfarrheim bringen.
Adventsfeier und Buchausstellung in Hl. Kreuz | 3.12.2017 weiterlesen

Weihnachtsgottesdienste im MauNieWei 2016/2017

Wir laden Sie herzlich zum Mitfeiern der Gottesdienste in der Weihnachtszeit ein.

Die Adressen der Kirchen entnehmen Sie bitte unserer Übersicht unter der Gottesdienstübersicht.

Gottesdienste in der Weihnachtszeit

Mo. 9. Dezember 2019
  • 08:40 Uhr Laudes
    St. Katharina 

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Katharina 

  • 16:00 Uhr Hl. Messe
    Altenzentrum St. Katharina (AZ) 

Mi. 11. Dezember 2019
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Salvator 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    Alt. St. Katharina 

Do. 12. Dezember 2019
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Clemens 

Fr. 13. Dezember 2019
  • 09:00 Uhr Festmesse
    Krankenhaus St. Agatha 

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Hl. Kreuz 

  • 17:40 Uhr Vesper
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

Sa. 14. Dezember 2019
  • 16:30 Uhr Beichtgelegenheit
    St. Katharina 

  • 17:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
    St. Katharina 

  • 17:45 Uhr Rosenkranzgebet
    Salvator 

    für die Lebenden und Verstorbenen des Pfarrver-bandes

  • 18:15 Uhr Sonntagvorabendmesse
    Salvator 

So. 15. Dezember 2019
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Krankenhaus St. Agatha 

  • 09:30 Uhr Rosenkranzgebet
    St. Quirinus 

    für unsere Priester und um geistliche Berufungen und für die Verstorbenen der letzen Wochen

  • 10:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

  • 10:45 Uhr Gottesdienst | Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim
    Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim, Nibelungenstraße 62, 50739 Köln
  • 11:15 Uhr Hl. Messe
    St.Clemens, Friedrich-Karl-Straße 222, 50735 Köln 

  • 11:15 Uhr Hl. Messe
    Hl. Kreuz, Kapuzinerstr. 3, Köln Weidenpesch 

Mo. 16. Dezember 2019
  • 08:40 Uhr Laudes
    St. Katharina 

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Katharina 

  • 16:00 Uhr Hl. Messe
    Seniorenzentrum Haus Runkel (SHR) 

Mi. 18. Dezember 2019
  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    Alt. St. Katharina 

Do. 19. Dezember 2019
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Clemens 

So. 22. Dezember 2019
  • 10:45 Uhr Gottesdienst | Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim
    Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim, Nibelungenstraße 62, 50739 Köln
So. 29. Dezember 2019
  • 10:45 Uhr Gottesdienst | Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim
    Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim, Nibelungenstraße 62, 50739 Köln
So. 5. Januar 2020
  • 10:45 Uhr Gottesdienst | Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim
    Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim, Nibelungenstraße 62, 50739 Köln

Evangelische Kirchen
Erlöserkirche | Weidenpesch
Philipp-Nicolai-Kirche | Mauenheim

Katholische Kirchen
Alt St. Katharina (Niehler Dömchen) | Niehl
Hl. Kreuz | Weidenpesch
Madonna im Grünen (Kapelle) | Weidenpesch
Salvator | Weidenpesch
St. Agatha Krankenhaus-Kapelle | Niehl
St. Clemens | Niehl
St. Katharina | Niehl
St. Quirinus | Mauenheim

Vorweihnachtlicher Umzug mit Bläsermusik

 

Am Freitag, 16. Dezember ab 16:00 Uhr zieht der Heilige Mann durch Weidenpesch. Treffpunkt ist das Phoenix Seniorenheim. Wir besuchen die Berufs-Feuerwehr Köln und Weidenpescher Geschäfte.
Wir möchten Dank sagen, für Ihre vielfache Hilfe und Unterstützung.
FROHE WEIHNACHTEN UND ALLES GUTE FÜR DAS NEUE JAHR
WÜNSCHEN WIR ALLEN „WEIDENPESCHERN“ BÜRGERN
Ihre IG Weidenpescher Ortsvereine

Fröhliche Weihnachten für alle? | Abgabe am 7.12.2016 im Gemeindezentrum Erlöserkirche, Weidenpesch

Auch in diesem Jahr findet die Weihnachtspäckchen-Aktion der Kölner Tafel wieder bei uns statt: *Froehliche-Weihnachten-fuer-Alle*

Die Aktion wird bei uns von der Ökumenischen Lebensmittelausgabestelle Elisabethkorb betreut.

Der Hauptabgabetag ist Mittwoch, 7.12.2016 – 10-19 Uhr im Gemeindezentrum der Erlöserkirche, Derfflingerstr. 9, 50737 Köln Weidenpesch.
Fröhliche Weihnachten für alle? | Abgabe am 7.12.2016 im Gemeindezentrum Erlöserkirche, Weidenpesch weiterlesen

Wir machen uns auf den Weg zu Adventsfenstern in Mauenheim, Niehl, Weidenpesch und Longerich

In diesem Jahr macht der Lebendiger-Adventskalender in MauNieWei eine Pause.

An den Wochenenden des 2.-4. Advents  bieten Adventsfenster in Mauenheim, Niehl, Weidenpesch und Longerich Gelegenheit, mit Menschen aus der Nachbarschaft ins Gespräch zu kommen um die Adventszeit einmal anders zu erleben.

Gestaltet werden die Fenster von unterschiedlichen Gastgebern . Nach einem kurzen Programm, welches aus Liedern, Gedanken oder Aktionen besteht, wird ein heißes Getränk gereicht und eingeladen, noch ein wenig zu verweilen.

Unsere Fenster öffnen sich jeweils um 18 Uhr: Wir machen uns auf den Weg zu Adventsfenstern in Mauenheim, Niehl, Weidenpesch und Longerich weiterlesen

Diakoniesonntag am 22.5.2016 in der Erlöserkirche | Flüchtlingsarbeit in Köln

Sabine Kistner-Bahr, Fachberaterin für gemeindebezogene Flüchtlingsarbeit der Diakonie Köln vom Fachdienst Migration steht als fachkundige Ansprechpartnerin am Diakoniesonntag bereit.

Am 22. Mai 2016 von 10.45 bis 14 Uhr findet der diesjährige Diakoniesonntag zum Thema „Flüchtlingsarbeit in Köln“ mit Gottesdienst, Gesprächen, Mittagssuppe und Infostand statt.

„Die Fremdlinge sollst du nicht bedrängen und bedrücken; denn ihr seid auch Fremdlinge in Ägyptenland gewesen.“ (Die Bibel, 2. Mose 22,20)

An diesem Diakonie-Sonntag möchten wir Sie über die aktuelle Situation der Flüchtlingsbetreuung und -beratung der Kölner Diakonie und darüber hinaus informieren.

Wir möchten Sie anregen, über den Umgang mit Fremden und Flüchtlingen als Einzelpersonen, aber auch als Kirchengemeinde nachzudenken. Menschen zu helfen, die eine Fluchtgeschichte erlebt haben, ist eine besondere Aufgabe. Sie erfordert neben Tatkraft und Engagement, auch ein hohes Maß an Sensibilität und Hintergrundwissen für die Situation der Flüchtlinge.

Der Einsatz für Flüchtlinge ist im Zentrum des christlichen Glaubens verankert. So fordert Jesus Christus mit dem Gebot der Nächstenliebe Christinnen und Christen nachdrücklich auf, sich für Flüchtlinge, Asylbewerberinnen und -bewerber, Migrantinnen und Migranten zu engagieren: „Ich bin ein Fremder gewesen, und ihr habt mich aufgenommen“, heißt es etwa im Matthäusevangelium, Kapitel 25,35.

Kompetente Gesprächspartner aus dem Unterstützerkreis „Neue Nachbarn an der Erlöserkirche“ inspirieren uns an diesem Tag.

Diakoniesonntag am 22.5.2016 in der Erlöserkirche | Flüchtlingsarbeit in Köln weiterlesen