Schlagwort-Archive: Corona

Ökumenische Einschulungs-Gottesdienste

Der Übergang von der KiTa zur Schule ist für Kinder, Eltern und Großeltern ein besonderer Tag. Die Seelsorger der evangelischen und katholischen Gemeinden in MauNieWei freuen sich, dass trotz Corona für die Grundschulen Halfengasse, Florianschule, Nesselrode- und Nibelungenstraße Einschulungsgottesdienste angeboten werden konnten.
Dabei wurden die Hygieneregeln beachtet und für jede Klasse ein eigener Gottesdienst gefeiert.
Es ist gut, dass die Erstklässler auch Gottes Segen an diesem Ehrentag mitnehmen konnten.

Taufen in Corona-Zeiten

Ja, das Leben in MauNieWei geht weiter. Und neues Leben kommt hinzu. Tauffeiern sind immer etwas Besonderes. Ein Kind wird aufgenommen in Gottes Volk.
Jesus sagt, dass er uns aus der Welt erwählt hat, aber dass wir nicht von der Welt stammen.
Das wollen wir gerne glauben, wenn wir diese Bilder sehen – Wird das Mädchen da von einem Außerirdischen getauft? Nun ja, wir haben ja auch schließlich eine himmlische Botschaft zu verkünden. Und das macht auch in diesen Zeiten viel Freude und die kleine Lara möchte auch so eine tolle Maske wie die Mama haben ;-)
Taufen in Corona-Zeiten weiterlesen

Hilfeersuchen aus Simenya/ Kenia

Aus unserer Partnergemeinde in Kenia, ca. 40 km nordöstlich vom victoria-See,  erreichte uns ein Brief des dortigen Pfarrers. Heuschrecken, Überflutungen und Covid-19 haben die Menschen in tiefe Not gebracht. Hier können Sie den Originalbrief lesen, aber auch eine Übersetzung mit Kommentaren und weiteren Hinweisen.
Hilfeersuchen aus Simenya/ Kenia weiterlesen

Fronleichnam in Zeiten der Corona

Das Fronleichnamsfest im Pfarrverband MauNieWei am 11. Juni 2020

In dieser besonderen Corona-Zeit haben wir das Fronleichnamsfest am 11. Juni mit einer Festmesse vor der Pfarrkirche Heilig Kreuz gefeiert. Die Heilige Messe endet mit dem Eucharistischen Segen. Wegen der Corona-Pandemie fand anschließend nur eine kurze Eucharistische Prozession zur Kirche statt. An diesem Fronleichnamsfest haben ca. 80 Gläubige teilgenommen. Ein herzliches Dankeschön allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.
Weitere Fotos von Bert Becker und Günter Ritter sehen Sie hier:
Fronleichnam in Zeiten der Corona weiterlesen

Hl. Messe der Firmlinge

Am Sonntag, dem 7. Juni 2020 feierten die Firmlinge mit deren Katecheten und Seelsorgern im Rahmen der Vorbereitung auf den Empfang des Sakramentes der Firmung in der Pfarrkirche Heilig Kreuz eine Jugendmesse. Während der bischöflichen Visitation in MauNieWei Ende Septemper/Anfang Oktober wird der Weihbischof Rolf Steinhäuser den Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Wir wünschen den Jugendlichen und deren Begleiter*innen weiterhin eine gute Vorbereitung.

Weitere Messen in der Corona-Zeit

Nachdem wir in Salvator mit den Messfeiern unter Corona-Bedingungen in Salvator begonnen hatten, fanden an diesem Wochenende in St. Katharina, St. Quirinus und Hl. Kreuz wieder Messen statt.


Aber nach wie vor gilt: Eine Anmeldung in einem Pfarrbüro ist erforderlich. Termin ist der letzte Arbeitstag vor der Messe um 12 Uhr.
Weitere Fotos von Bert Becker sehen Sie hier: Weitere Messen in der Corona-Zeit weiterlesen

Sitzung des Leitungsteams des Kath. Familienzentrums MauNieWei

Unsere Kindertagesstätten St. Quirinus und Salvator, St. Christophorus und Heilig Kreuz sind seit dem 13. März 2020 bis auf weiteres geschlossen. In dieser besonderen Corona-Zeit findet eine Notfallbetreuung statt.
Nach langem Hoffen und Bangen haben sich der Bund und die Länder für die Lockerungen in den Kindertagestätten und Tagespflege ausgesprochen. Der Plan für die schrittweise Wiedereröffnung liegt auf dem Tisch. Gerade hier bei uns in NRW sind wir Vorreiter für viele andere Bundesländer. Diese Entscheidung war sicher dringend notwendig, jedoch bringt sie auch viele weitere Fragen und auch Ängste mit sich. Dennoch freuen wir uns, dass es Schritt für Schritt vorwärts geht und wir mit der ersten Phase am 14. Mai starten. Schon zwei Wochen später, am 28. Mai, dürfen alle Vorschulkinder zurück in die Kindertagesstätte kommen. Natürlich unter den strengen hygienischen Auflagen.
Sitzung des Leitungsteams des Kath. Familienzentrums MauNieWei weiterlesen

1. öffentliche Hl. Messe in Zeiten der Corona-Pandemie

Den Anfang haben wir gemacht: Nach 8 Wochen wieder eine öffentliche Herilige Messe im Pfarrverband MauNieWei: Gott sei Dank!
Die Gläubigen haben Hunger nach der Eucharistiefeier. Das berührt einen sehr.
Die weiteren öffentlichen Heiligen Messen im Pfarrverband MauNieWei werden am 16. Mai um 18:15 Uhr und am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) um 10 Uhr in der Salvator-Kirche unter den gegebenen Umständen der Corona-Pandemie gefeiert werden. Dafür ist eine Anmeldung unter Angabe des Namens und Adresse per Telefon, Fax oder Email im Pfarrbüro unbedingt nötig. Es gibt 37 Plätze

Ökumenisches Corona-Glockenläuten

Das ökumenische Glockengeläut täglich um 19.30 Uhr in allen Kirchen in Mauenheim, Niehl, Weidenpesch wird noch mindestens bis Pfingsten fortgesetzt. Da wir das Pfingstfest in diesem Jahr am 31. Mai feiern, laden uns die Glocken also noch im gesamten Marienmonat Mai zum persönlichen Gebet für alle vom Coronavirus Betroffenen ein. Schon von Anfang an hat der Generalvikar dazu das Mariengebet „Unter deinem Schutz und Schirm“ vorgeschlagen, im Mai ist es umso passender.
Wir werden also weiter läuten: 10 Minuten lang.