Archiv der Kategorie: Allgemeines

Spurensuche in Weidenpesch | 30.10.18

Wir suchen Ihre alten Fotos

Weidenpesch – bis 1952 hieß es Köln-Merheim linksrheinisch – hat eine spannende Geschichte.
Wir sind sicher: in vielen Schubladen, Kartons oder alten Fotoalben schlummern Schätze bei Ihnen zu Hause, die uns heute helfen können,  diese Geschichte vor unseren Augen anschaulich
und lebendig werden zu lassen.
Für eine Ausstellung und ein „Weidenpesch-Lesebuch“ suchen wir deshalb Bilder, Postkarten oder andere schriftliche Dokumente.
Vielleicht können Sie auch eine persönliche Geschichte zu den Bildern erzählen beziehungsweise vorher aufschreiben?
Ihre Bilder werden eingescannt und – wenn Sie einverstanden sind – für die Ausstellung und das Buch verwendet.
Die Originale verbleiben, wenn Sie wollen, bei Ihnen.

Wir erwarten Sie am Dienstag, dem 30. 10. 2018 von 17:00 bis 21:00 Uhr in der Florianschule, Neusser Str. 605, 50737 Köln-Weidenpesch.
Falls Sie an diesem Termin verhindert sind, können sich mit uns vorab in Verbindung setzen oder die Bilder im Sekretariat der Florianschule hinterlegen.
Spurensuche in Weidenpesch | 30.10.18 weiterlesen

Kinderchöre in MauNieWei

Herzliche Einladung zum Mitsingen in unseren Kinderchören. Einfach zu den Chorproben vorbei kommen:

Kinderchor St. Quirinus – Donnerstag 16.15 Uhr – Clubraum St. Quirinus, ab 1. Klasse
Kinderchor Heilig Kreuz – Donnerstag 17.00 Uhr – Kirche Hl. Kreuz, ab 1. Klasse
Kinderchor St. Katharina – Donnerstag 16.00 Uhr – Pfarrheim St. Katharina, ab 1. Klasse
Kinderchor St. Katharina – Donnerstag 16.30 Uhr – Pfarrheim St. Katharina, ab 3. Klasse
Kinderchor St. Clemens – Freitag 16.15 Uhr – Pfarrsaal St. Clemens ab 1. Klasse
Kontakt: Sebastian Schmoock  und Laura Loers, Tel. 0221 44907587

Bild: Birgit Seuffert in Pfarrbriefservice.de

Beim nächen Ton ist: FRIEDEN | 21.09.2018 – 18 Uhr

EUROPAWEITES GLOCKENLÄUTEN AM 21. SEPTEMBER 2018

„Seit spätestens dem 6. Jahrhundert sind Glocken in Europa als Signal für den Gottesdienst nicht mehr wegzudenken. Wandermönche aus Irland – unter ihnen der heilige Bonifatius – führten sie als klingende Einladung zum Gebet mit sich. Und seit dem 8. Jahrhundert sind sie als Inventar der Kirchtürme nicht mehr wegzudenken.

In Zeiten von Kriegen wurden sie immer wieder eingeschmolzen und zu Waffen verarbeitet. Umso mehr sind Glocken, wenn sie klingen, ein Signal des Friedens: „Dann werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen umschmieden und ihre Lanzen zu Winzermessern.“ (Jes 2,4) und Kanonen werden wieder Glocken.

Im Europäischen Kulturerbejahr – Sharing Heritage – 2018 rufen der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, das Kulturbüro der Evangelischen Kirche Deutschland, das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz und das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken gemeinsam Glockenbesitzer auf, sich am europaweiten Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September 2018 (18:00 bis 18:15 Uhr) zu beteiligen.“

In MauNieWei beteiligen sich alle Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden an dieser Aktion:

17:45 Uhr Friedensandacht | Evangelische Philipp-Nicolai-Kirche Mauenheim
18:00 Uhr Gottesdienst | Katholische Kirche St. Quirinus Mauenheim

18:00 Uhr – 18:15 Glockenläuten in allen Kirchen in
Mauenheim: Philipp-Nicolai-Kirche, St. Quirnus
Niehl: Petrikirche, St. Clemens, St. Katharina
Weidenpesch: Hl. Kreuz

Kampagnenphoto: Jutta Korte

Ökumenischer Tagesauflug nach Altenberg | 29.09.2018

Mit Angeboten für Jung und Alt

Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Mauenheim, Niehl und Weidenpesch fahren gemeinsam im Ökumenischen Gedanken nach Altenberg.

Treffpunkt für die, unter der Leitung von Pfarrerin Susanne Zimmermann und Pastoralreferent Markus Sprenger stehende Fahrt ist am Samstag, 29.09.2018 – 9 Uhr auf dem Parkplatz an der Rennbahn. Ökumenischer Tagesauflug nach Altenberg | 29.09.2018 weiterlesen

Autorenlesung am 5. August im Niehler Dömchen

„Das Kölner Buch der Religionen“ stellt der Autor in Alt St. Katharina vor. Am Sonntag, 5. August um 17 Uhr liest Dr. Ulrich Harbecke. Musikalische Untermalung: Blockflötenkreis.
Im Anschluss an die Lesung haben Sie die Möglichkeit, bei einem Glas Sekt das Buch zu erwerben und es vom Autor signieren zu lassen.
Der Eintritt ist frei.                                 Beitragsbild: Brigitte Bohlscheid

Sonntag, 17.06.2018 | 10 Uhr | Vorgartenflohmarkt in Mauenheim

In Mauenheim, dem kleinsten Stadtteil von Köln, findet am 17.06.2018 ab 10 Uhr wieder der traditionell selbstorganisierte Vorgartenflohmarkt statt. Die verkehrsberuhigten Gassen und Straßen im Veedel laden zum gemütlichen Schlendern und Trödeln ein.

An 150 Ständen in den privaten Vorgärten, werden neben Bekleidung in allen Größen, Spielzeug, Hausrat auch richtige Schätzen aus den Kellern und Dachböden der sehenswerden, von Wilhelm Riphahn entworfenener Siedlung aus den 1920er Jahren hervorgeholt.

Der Mauenheimer Vorgartenflohmarkt findet in der Nibelungensiedlung/Köln-Mauenheim um den Nibelungenplatz (KVB: Nibelungenplatz) statt; Der Erlös des Werbekostenpauschale kommt dem Mauenheimer Jugendzentrum TakeFive des SKM zu Gute.

Weitere Informationen unter https://Vorgartenflohmarkt.info/ | 17.06.2018 | 10 Uhr

Entwidmung der evangelischen Erlöserkirche in Weidenpesch am 10.06.2018

Siehe, ich mache alles neu!

Abschiednehmen
Sich erinnern
Zusammensein Singen
Gottesdienst feiern
Miteinander Unterwegssein
Auf Gottes Verheißung vertrauen

anlässlich der Entwidmung der Erlöserkirche und dem Umzug in die Philipp-Nicolai-Kirche am 9. und 10. Juni 2018

Turm der Erlöserkirche Köln Weidenpesch - Siehe, ich mache alles neu! Offb 21,5 - Photo: Christoph SteinPhoto: Christoph.Stein
Siehe, ich mache alles neu! Offb 21,5

Am Wochenende 09.06./10.06.2018 feiert die evangelische Kirchengemeinde Mauenheim-Weidenpesch mit vielen Programmpunkten noch einmal kräftig um den Kirchturm, bevor am 10.06.2018 die feierliche Entwidmung der Erlöserkirche mit anschließendem Umzug auf dem Programm steht.

Die Entwidmung der am  23.12.1951 eingeweihte und von Gottfried Tucholzki entworfene Kirche wird aufgrund des geplanten Neubaus an gleicher Stelle notwendig.

Jeder ist eingeladen, mit zu feiern!

Das Programm in der Übersicht: Entwidmung der evangelischen Erlöserkirche in Weidenpesch am 10.06.2018 weiterlesen