Glauben heute extra | Kompositionslehre der Natur | 23.09.2019 | 18 Uhr

Im Rahmen der Reihe „Glauben heute“ stellt Jörg Kriegsmann am Montag, 23.09.2019 | 18 Uhr das Buch „Kompositionslehre der Natur“ von Jakob von Uexküll vor.

Die Sonderveranstaltung findet im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch, Nibelungenstraße 60, 50739 Köln Mauenheim statt. Glauben heute extra | Kompositionslehre der Natur | 23.09.2019 | 18 Uhr weiterlesen

Syrien | Die andere Seite | Freitag, 20.09.2019 | 18 Uhr

Das Erzählcafé findet seine Fortsetzung in einem Erzählabend über Syrien.

Mit diesem Land verbinden wir seit 2011 einen schrecklichen Bürgerkrieg, Giftgasangriffe, den Islamischen Staat und einen grausamen Diktator.

Aber Syrien hat auch ganz andere Seiten und auch die möchte uns der Syrer Mohamad Abdo gerne näher bringen. Er wird über die Diktatur und den Bürgerkrieg, über Geschichte und Politik, aber auch über seine Kultur und die schönen Seiten seines Heimatlandes referieren. Wir werden dazu Bilder sehen, die Köstlichkeiten der syrischen Küche genießen und die Musik des Landes hören. Und natürlich werden wir Fragen stellen können und miteinander ins Gespräch kommen.

Freitag, 20. September 2019, 18 – 21 Uhr, im Gemeindesaal der Philipp-Nicolai Kirche, Nibelungenstraße 60, 50739 Köln Mauenheim

Syrien | Die andere Seite | Freitag, 20.09.2019 | 18 Uhr weiterlesen

Segnung der St. Stephanus-Kapelle nach Renovierung | 30.08.2019 19 Uhr

Nachdem die St. Stephanus-Schützenbruderschaft viel Mühe in die Renovierung des Kapellchens an der Neusser Str. Ecke Scheibenstr. gesteckt haben, soll nun der Erfolg gefeiert werden.
Nach kölsch-katholischem Brauch beginnt die Feier mit einer Andacht um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Anschließend wird die Stephanus-Statue in die Kapelle getragen. Mit Blasmusik geht es dann zum Pfarrheim Kapuzinerstr. 7, wo für alle Weidenpescher und Unterstützer der Renovierung zu einem Umtrunk eingeladen sind. Dies ist ein Dank alle, die diese Renovierung möglich gemacht haben: die Stadt Köln, die Pfarrgemeinde Hl. Kreuz, viele Unternehmen und Vereine und nicht zuletzt der Weidenpescher Bevölkerung.

Wie es begonnen hat, können Sie hier lesen: https://mauniewei.de/die-renovierung-des-kapellchens-neusser-strasse-hat-begonnen/

Portal für Köln Mauenheim | Niehl | Weidenpesch