Bücherei Heilig Kreuz wieder geöffnet

Aufgrund der gelockerten Corona-Vorschriften wird die Bücherei an der Ecke Kapuziner Str. / Jesuitengasse ab sofort wieder für Ausleihen und Medien-Rückgaben zur Verfügung stehen. Die bekannten Hygiene-Regeln wie Abstand, Maske, … sind weiterhin zu beachten. Ein Test ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten wie gehabt:
Mittwochs 17.00 – 19.00 Uhr und sonntags 10:30 – 12:30 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kleidersammlung für Bethel | 18.06.2021 & 25.06.2021 | 17-18 Uhr

In der Philipp Nicolai-Kirche in Köln Mauenheim finden am 18.6. und 25.6., jeweils von 17 bis 18 Uhr, Kleidersammlungen für von Bodelschwinghsche Stiftung Bethel statt.

Was kann in die Kleidersammlung?
Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).

Nicht in die Kleidersammlung gehören:
Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Kleidersammlung für Bethel | 18.06.2021 & 25.06.2021 | 17-18 Uhr weiterlesen

Erstkommunion 2021

Nach dem Empfang des Sakramentes der Versöhnung (Erstbeichte) finden im Juni fünf Feiern der Erstkommunion in unseren Gemeinden unter den Bedingungen der Corona-Pandemie statt.
> St. Quirinus-Kirche am Sonntag, 13. Juni um 9.30 Uhr
(2 Kinder mit Familien) Weitere Anmeldungen sind möglich.
> Heilig Kreuz-Kirche am Sonntag, 13. Juni um 11.15 Uhr
(13 Kinder mit Familien) Plätze sind bereits vergeben.
> St. Katharina-Kirche am Sonntag, 20. Juni um 9.30 Uhr
(10 Kinder mit Familien) Plätze sind bereits vergeben.
> St. Quirinus-Kirche am Sonntag, 27. Juni um 9.30 Uhr
(12 Kinder mit Familien) Plätze sind bereits vergeben.
> St. Clemens-Kirche am Sonntag, 27. Juni um 11.15 Uhr
(4 Kinder mit Familien) Weitere Anmeldungen sind möglich.
Wir wünschen den Kommunionkindern eine gute Begegnung mit Jesus Christus in der Heiligen Kommunion und ein schönes Fest der Erstkommunion im Kreis ihrer Familien.
Wir bitten die Gottesdienstbesucher die Gottesdienst-ordnung an den Sonntagen der Erstkommunionfeiern zu beachten und sich rechtzeitig für die Teilnahme an den Gottesdiensten im Pfarrverband MauNieWei anzumelden.

SeniorenNetzwerk Weidenpesch

Liebe Senior*innen aus Weidenpesch,

im SeniorenNetzwerk Weidenpesch hat es einen Koordinatorenwechsel gegeben. Seit April 2021 bin ich, Anna Robbel, die neue Koordinatorin für Ihr Veedel.
Ich lade Sie herzlich zu einem persönlichen (unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen) oder telefonischen Kennenlernen ein.

Meine Sprechstunde findet alle 14 Tage mittwochs von 12:00-15:00 Uhr und nach Vereinbarung im Pfarrbüro der katholischen Kirche in der Floriansgasse 2 statt.
Die nächsten Termine sind am:
26. Mai 2021
09. Juni 2021
23. Juni 2021

Haben Sie Interesse, Fragen oder wünschen Sie sich einfach ein offenes Ohr? Rufen Sie mich gerne an.
Ich freue mich auf Sie!
Herzliche Grüße,
Anna Robbel
Festnetz: 0221 / 5487-392  / Mobil: 0170 / 2285-937

DAS LEHRHAUS

Eine Bildungsreihe der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.

Die Idee eines LEHRHAUSES geht zurück auf eine 1920 bis 1927 in Frankfurt bestehende und von Franz Rosenzweig gegründete Bildungseinrichtung. »DAS LEHRHAUS soll uns lehren, warum und wozu wir sind.« So beschrieb Franz Rosenzweig die Ziele des LEHRHAUSES. Eine Einrichtung, die der jüdischen Erwachsenenbildung diente und allen offenstand, die lernen wollten. Nicht irgendwie und irgendwas, sondern jüdische Tradition im und für den Kontext der Moderne, oder wie es Rosenzweig formulierte, »ein Lernen nicht mehr aus der Tora ins Leben hinein, sondern umgekehrt, aus dem Leben, aus einer Welt, die vom Gesetz nicht weiß (…), zurück in die Tora.«

DAS LEHRHAUS weiterlesen

50 Jahre Seniorenclub Heilig Kreuz

Am 07. Mai 1971 gründete sich in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz eine Gruppe von Menschen im fortgeschrittenen Alter, um sich wöchentlich zu treffen und bei Kaffee und Kuchen zu erzählen, zu singen und zu lachen. Besonders beliebt waren Feste wie der Karneval, das Pfarrfest, der Seniorennachmittag und der Advent. Auch Ausflüge wurden unternommen. Seit über einem Jahr darf der Seniorenclub aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Sonst würde es zum 50jährigen Bestehen ein ganz besonderes Fest geben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Fest soll nachgeholt werden. Am Sonntag, dem 09. Mai 2021 wird um 11:15 Uhr in der Heilig Kreuz-Kirche im Rahmen der Heiligen Messe im Fürbittengebet an alle Lebenden und Verstorbenen des Seniorenclubs gedacht. Ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott gilt allen Mitwirkenden, die ehrenamtlich dafür im Einsatz waren und es auch heute noch sind!

Wir geben Insekten ein Zuhause

Immer weniger Bienen und Hummeln summen in unseren Gärten, denn ihr Lebensraum ist stark gefährdet.
Da die kleinen Insekten unsere wichtigsten Helfer sind, die durch das Bestäuben von Pflanzen unsere Natur am Blühen, und damit Menschen und Tiere am Leben halten, möchte das Unternehmen nahkauf in ganz Deutschland dazu beitragen, auf den Insektenschutz aufmerksam zu machen und den Bienen ein Stück Lebens-raum zurückzugeben.
Die Bewahrung der Schöpfung ist auch unser Anliegen, und so ist der Pfarrverband Mauenheim/ Niehl/ Weidenpesch als Bienen- und Insektenpartner gerne dabei.

Unter dem Motto: „Wir geben Bienen ein Zuhause“ hat der Inklusionsbetrieb nahkauf in Niehl in Zusammenarbeit mit der Zug um Zug Rheinkauf gGmbH in Nippes ein Insektenhotel auf dem Vorplatz unserer Pfarrkirche St. Katharina aufgestellt. Allen Bienen- und Insektenpartnern ist es eine Herzensangelegenheit, möglichst viele Menschen für das Thema Insektenschutz zu begeistern und das Interesse an diesem Anliegen zu wecken.

Willkommensdienste in unseren Kirchen

Seit ungefähr einem Jahr haben wir ein neues Ehrenamt: der Willkommensdienst zu unseren Gottesdiensten. Von März bis Anfang Mai 2020 durften keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden. Dann wurden die Vorschriften gelockert, jedoch mit Auflagen. Die temporäre Erfassung von Name und Adresse der Besucher, die Einhaltung einer festen Sitzordnung und die Maskenpflicht gehört zu diesen Vorgaben. Somit waren die Frauen und Männer des Begrüßungsdienstes notwendig geworden.

Willkommensdienste in unseren Kirchen weiterlesen

3. Ökumenischer Kirchentag Frankfurt | Anmeldungen bis 25. April

Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt/Main findet in diesem Jahr digital und dezentral vom 13. bis 16. Mai 2021 statt.

Viele Veranstaltungen können spontan online besucht werden.

Workshops, Bar-Camp und mehr
Für einige Veranstaltungen beim digitalen ÖKT ist eine vorherige Anmeldung bzw. Reservierung notwendig.

Registrieren Sie sich dazu auf der Webseite oekt.de unter „Mein ÖKT“-Konto und legen Sie sich dort als kostenfreies Ticket einen ÖKT-Pass zu. Sowohl in der App als auch auf unserer Webseite finden Sie in der Veranstaltungsansicht von reservierungspflichtigen Veranstaltungen ein Plus-Zeichen (unterhalb des Sterns, mit dem Sie diese Veranstaltung Ihren Favoriten hinzufügen können). Klicken Sie auf das Plus und stellen Sie so eine Reservierungsanfrage. Bei digitalen Workshops ist nur eine Reservierung pro Person möglich, bei Veranstaltungen vor Ort in Frankfurt können Sie für bis zu 5 Personen aus Ihrem Haushalt reservieren. Sie haben für Ihre Reservierungsanfragen Zeit bis zum 25. April.

Portal für Köln Mauenheim | Niehl | Weidenpesch