Neuer Bibelkreis bildet sich | 3.6.22, 17:00 Uhr

Wir möchten in unserem Seelsorgebereich einen weiteren regelmäßigen Bibelkreis ins Leben rufen! Es geht darum, das Wort Gottes auf die Teilnehmer*innen wirken zu lassen.
Ein erstes Informationstreffen mit Interessierten soll am Freitag, dem 03. Juni um 17 Uhr im Tagungsraum unter der Sakristei der Heilig Kreuz Kirche in Weidenpesch, Kapuzinerstr. 5 (links neben dem Kindergarten) stattfinden!

Familienmesse „Liebet einander“ | 15. Mai 2022

Wir laden sehr herzlich ein zur FAMILIENMESSE am Sonntag, 15. Mai um 11:15 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz in Köln-Weidenpesch, Floriansgasse 2.

Jesus trägt uns Menschen auf: „Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe!“
Jeder hat dies wohl schon mal gehört, aber manchmal ist das mit dem „einander lieben“ ja gar nicht so einfach. Wir finden manche einfach nur doof oder haben sogar manchmal einen ziemlichen Groll. Aber bei allen Schwierigkeiten ist der Auftrag Jesu klar: Viele kleine Herzen, die angefüllt sind mit vielen guten Charaktereigenschaften wie Liebe, Vertrauen, Mitgefühl oder Hoffnung sammeln sich zum Schluss in einem großen „Herz des Miteinanders“. Und die Liebe beginnt sich zu vermehren!

Wir freuen uns auf Euch! Diakon Werner Boller und der Familienkreis MauNieWei

Kindergarten-Fest in Mauenheim | 21.5.22 12–16h

Ein Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ wird vom Katholischen Familienzentrum organisiert. Samstag, 21. Mai von 12 – 16 Uhr (Aussteller ab 11 Uhr) mit Kaffee & Kuchen, Getränke & Pommes.

Wo? Am Kirchvorplatz und Außengeländer der KiTa Bergstr. 89 in Mauenheim.

Anmeldung für Aussteller über das MauNieWei-Kontaktformular, Frau Jasmine Ludwig,
Anmeldeschluss Freitag 13. Mai 2022, 12 Uhr.
Standgebühr: ab 3,-  € pro Meter + einmalig 2,- € (statt Kuchenspende)

Zutritt nach der 3-G-Regel | Veranstalter: Familienzentrum MauNieWei, Träger: KGV (KIrchengemeindeverband) MauNieWei, Bergstr. 89, 50739 Köln

Erstkommunionfeiern und Änderungen der Gottesdienste

Am zweiten und dritten Ostersonntag, 24. April und 01. Mai, feiern wir in unserem Pfarrverband MauNieWei das Fest der Feierlichen Erstkommunion mit jeweils gleichem zeitlichen Ablauf: um 9:30 Uhr und 11 Uhr Familienmessen und am darauf folgen-den Montag um 10 Uhr Dankmessen in der Salvator-Kirche. Dazu sind alle herzlich eingeladen! Wir wünschen unseren Kommunionkindern und ihren Familien von Herzen Gottes Segen an diesem Tag der Freude. Mögen sie und wir alle immer wieder Gottes Liebe in der Feier der Eucharistie neu entdecken.
Die geänderten Gottesdienstzeiten sehen Sie auch hier.

Hinweise der Pfarrbüros

– Am Montag, 04.04.2022 bleibt das Pfarrbüro Heilig Kreuz geschlossen!

– Am Dienstag, 05.04.2022 öffnet das Pastoralbüro MauNieWei erst um 14 Uhr!
Normale Öffnungszeiten der Pfarrbüros und des Pastoralbüros finden Sie hier.

– Für das Palmstockbasteln und die Palmsonntagsmessen werden Buchsbaum- oder ähnliche grüne Zweige (z. B. Gewürzlorbeer, Rosmarin, Olive) benötigt. Bitte diese bis Freitag vor Palmsonntag (08. April) in der Kirche oder im Pfarrbüro abgeben.

– Die Kath.-öffentliche Bücherei St. Katharina ist in den Osterferien, d.h. vom 11.04. bis 24.04. geschlossen.
– Die Kath.-öffentliche Bücherei Heilig Kreuz hat Ostersonntag geschlossen, sonst gelten die normalen Öffnungszeiten.

Gottesdienste der Kar- und Osterwoche

Liebe Gemeinde,
die Lage in der Welt ist derzeit ziemlich angespannt, und man fragt sich, wie wir dieses Jahr Ostern feiern sollen.
Liturgisch wollen und werden wir dieses Jahr mit Ihnen gemeinsam den Tod und die Auferstehung Jesu feiern. Besonders in dieser Zeit ist es wichtig, dass wir dies gemeinsam tun. Da unsere personelle Situation noch immer angespannt ist, schlägt sich dies auch in unseren Planungen für die Kar- und Osterwoche nieder.
Am Palmsonntag werden wir in all unseren Kirchen die feierliche Palmsonntagsliturgie feiern – nach der derzeit gültigen Ordnung. Die Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostermontag finden in der gewohnten Weise statt. Wir sind dankbar, dass uns einige Priester erneut unterstützen! Sie alle sind herzlich eingeladen mitzufeiern!
Ihre Seelsorger – Joseph Busuulwa, Pfarrvikar – Werner Boller, Diakon – Markus Sprenger, Pastoralreferent

Gottesdienste der Kar- und Osterwoche weiterlesen

Kunstausstellung in St. Katharina | 12.-26.3.2022

Jörg Neuneier und Sibylle Kip stellen ihre Werke aus

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Kunstausstellung von Jörg Neuneier und Sibylle Kip am Samstag um 18 Uhr (nach der Abendmesse) in der St. Katharina-Kirche. Beide wohnen im Seniorenheim St. Christophorus in Niehl. Herr Neuneier hat die Ausstellung initiiert. Er ist Mitbegründer der AG Psychiatrieerfahrene (1995) und des Künstlerkreises ARS Anima (1999). Beide Künstler sind inzwischen auf Rollator und Rollstuhl angewiesen und freuen sich sehr, ihre Werke aus-stellen zu können.

Zu besichtigen sind die Bilder bis zum 26. März sonntags von 15-17 Uhr, mittwochs von 16-18 Uhr und samstags von 18-20 Uhr. St. Katharina-Kirche, Sebastianstr. 126, Köln-Niehl

RUNDER TISCH MAUNIEWEI | HILFE FÜR FLÜCHTLINGE IN DER UNTERKUNFT NEUSSER LANDSTRASSE 2

In der kommenden Woche werden, in der vom Runden Tisch MauNieWei betreuten Einrichtung Neusser Landstrasse 2, 100-200 flüchtende Menschen aus der Ukraine erwartet.

Aktuell erreichen uns bereits viele Fragen, wie sie den Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine, die die Unterkunft an der Neusser Landstr. 2 beziehen werden, helfen können.

Für Ihre Bereitschaft, diese vom Krieg schwer getroffenen Menschen, zu unterstützen, zunächst ein herzliches „Dankeschön“.

In der nächsten Woche wird sich klären, welche Dinge die Flüchtlinge genau brauchen.

Schon jetzt ist aber klar, dass die Menschen in der Unterkunft  Kochutensilien (hauptsächlich Pfannen, Töpfe und Messer) benötigen.

Diese Dinge können direkt an der Unterkunft bei der Security abgegeben werden.

Es ist ratsam eine FFP 2 Maske bzw. eine medizinische Maske zu tragen.

Von einem Besuch im Haus bittet der Heimleiter momentan noch Abstand zu nehmen.

Einladung zur Friedensdemonstration am Rosenmontag um 10 Uhr

Die Evangelische Kirche in Köln und Region schließt sich dem Aufruf des Festkomitees Kölner Karneval an und lädt mit zu einer Friedensdemonstration am Rosenmontag um 10 Uhr ein. Geplant ist ein Gang durch die Kölner Innenstadt.

„Wir wollen mit diesem Schweigegang in Köln ein Zeichen setzen und deutlich machen, dass wir mit den Bürgerinnen und Bürgern in der Ukraine in dieser außergewöhnlichen Situation des Krieges verbunden sind und an ihrer Seite stehen“, sagt Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und lädt alle Mitglieder der Evangelischen Kirche ein, am Montag bei dem Schweigegang mitzugehen und so ein öffentliches Zeichen gegen Krieg und für Frieden, Demokratie und Freiheit zu setzen. 

Die Demonstration startet um 10:00 Uhr auf dem Chlodwigplatz mit einer kurzen Kundgebung. Die Strecke wird über die Severinstraße, den Neumarkt, den Rudolfplatz und die Ringe in Richtung Mohrenstraße über eine Gesamtlänge von ca. 4,5 Kilometern führen. Mehr Informationen auf: www.koelnerkarneval.de

Portal für Köln Mauenheim | Niehl | Weidenpesch