Category Archives: Katholisches

Erstkommunion 2023 in MauNieWei

Am zweiten und dritten Ostersonntag, 16. April und 23. April, feiern wir in unserem Pfarrverband MauNieWei das Fest der Feierlichen Erstkommunion mit jeweils gleichem zeitlichen Ablauf: um 9:30 Uhr und 11 Uhr Familienmessen und am darauf folgenden Montag um 10 Uhr Dankmessen in der Salvator-Kirche. Dazu sind alle herzlich eingeladen! Wir wünschen unseren Kommunionkindern und ihren Familien von Herzen Gottes Segen an diesem Tag der Freude. Mögen sie und wir alle immer wieder Gottes Liebe in der Feier der Eucharistie neu entdecken.

Sonderkollekte am 4./5. März 2023 für Syrien und die Türkei

Bischöfe bitten um Spenden für die Erdbebenregion
Angesichts der schweren Erdbeben in Syrien und der Türkei ruft die Deutsche Bischofskonferenz für den 2. Fastensonntag (4./5. März 2023) zu einer Sonderkollekte in allen katholischen Gottesdiensten auf. Mit den Einnahmen aus der Kollekte sollen die Hilfsmaßnahmen für die Opfer der Katastrophe fortgeführt und verstärkt werden.
Die gesammelten Gelder werden den katholischen Hilfsorganisationen, die in der Region tätig sind vor allem Caritas international, zur Verfügung gestellt. Zur Sonderkollekte erklärt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing: Noch immer erreichen uns erschreckende Bilder und Nachrichten aus dem syrischen und türkischen Erdbebengebiet. Die Zerstörungen sind kaum vorstellbar. Mit rund 47.000 Toten und Hunderttausenden Obdachlosen ist diese Naturkatastrophe zu einer gigantischen humanitären Katastrophe geworden. Unser Gebet gilt den Verstorbenen und deren Angeh ö rigen, gerade auch den Betroffenen der neuen Beben. Unsere materielle Unterstützung für die Ärmsten der Armen ist weiterhin unverzichtbar. Solidarit ä t ist das Gebot der Stunde. Ich bin dankbar, dass die Bistümer schnell und unb ü rokratisch finanzielle Hilfe für die Region zur Verfügung gestellt haben. Auch die Spendenaufrufe der Hilfsorganisationen finden hohe Resonanz. Aber wir merken, wie viel Not noch gelindert werden muss. Daher rufen die deutschen Bischöfe die Gläubigen zu einer Sonderkollekte am Beginn der Fastenzeit auf. Syrien und die Türkei dürfen nicht vergessen werden.

Quelle und Foto: Pressemitteilung DBK, In: Pfarrbriefservice.de

Mut zu gestalten, Kirche sein in den neuen Pastoralen Einheiten

Mit über 20 Gremienmitgliedern und Mitgliedern des Pastoralteams nahm eine große Abordnung aus den Seelsorgebereichen Mauenheim, Niehl, Weidenpesch und St. Dionysius an der Tagesveranstaltung zu den neuen Pastoralen Einheiten teil, die von Seiten des Stadtdekanates und des Katholikenausschuss im Erzbischöflichen Berufskolleg stattfand.

In moderierten Gesprächen standen Florian Wallot von der Hauptabteilung Entwicklung Pastorale Einheiten und Frank Reintgen von der Diözesanstelle Pastoraler Zukunftsweg zu den Fragen „Wie geht es in den zehn neuen Pastoralen Einheiten in der Stadt Köln weiter“, „welche Unterstützung wird vor Ort für die weitere Entwicklung der Strukturen“, aber auch „neuer Formen von Kirche-Sein und Kirche-Werden“ benötigt?, Rede und Antwort. Über all das, was motiviert, sich weiter zu engagieren, kamen die Teilnehmenden miteinander ins Gespräch.

Dazu hielt der Sozialwissenschaftler und Buchautor Dr. Andreas Kusch einen Impulsvortrag mit dem Titel „Im Hören auf Gott gemeinsam neue Wege gehen“. Anschließend stellten sich die Vertreterinnen und Vertreter aller vier Seelsorgebereich der künftigen Pastoralen Einheit zu einem Gruppenfoto auf. Die Gremien haben weitere Termine vereinbart um dafür zu sorgen, dass die weiteren Entwicklungen gut in die Gemeinden kommuniziert werden. Nähere Informationen unter: www.zusammenfinden.koeln.

Text: Heike Radke, Foto: Dominique Rojon

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN 2023

Kinder stärken – Kinder schützen
In Indonesien und weltweit.

Unter diesem Motto steht der Kinderschutz im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2023. Weltweit leiden Kinder unter Gewalt. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche physischer, sexualisierter und psychischer Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen Kindern!
Da wir unsere Könige nicht in gewohnter Weise aussenden können, erhalten Sie den Haussegen „20+C+M+B*23“ als Aufkleber mit Informationen innerhalb der Heiligen Messen am 07./08. Januar und in den Pfarrbüros.

Offene Kirchen in MauNieWei 22/23

Zum Besuch der Kirchen außerhalb der Gottesdienst öffnen wir unsere Kirchen in der Weihnachtszeit am frühen Nachmittag:

In der Zeit von Dienstag, 27.12.2022 – Freitag, 6.1.2023 die folgenden Kirchen in der Zeit von 15 – 17 Uhr:
Hl. Kreuz, Floriansgasse 2 in Weidenpesch
Salvator, Schlesicher Platz in Weidenpesch,
St. Clemens, Friedrich-Karl-Str. 222 in Niehl
St. Katharina, Sebastianstr. 126 in Niehl
St. Quirinus, Bergstr. 89 in Mauenheim.
Bitte beachten Sie die Abstandsregeln.

Gottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen

Di. 1. November Allerheiligen
10:00 Kat Festmesse
11:00 Totenehrung auf dem Nordfriedhof mit den Ortsvereinen
11:15 HlK Festmesse
15:00 Nordfriedhof Gräbersegnung mit Gebet an den Priestergräbern des Dekanats Nippes
15:00 Niehler Friedhof Gräbersegnung mit den Niehler Vereinen
Mi. 2. November Allerseelen
18:00 Sal Requiem für die im letzten Jahr Verstorbenen des Pfarrverbandes MauNieWei
Alle katholischen Gottesdienste finden Sie hier https://mauniewei.de/gottesdienste/

Blick in die wöchentlichen Pfarrnachrichten

Herzliche Einladung
➢ zum Friedenskonzert für die Ukraine mit dem Duo Nature am Samstag, dem 01. Oktober um 18:15 Uhr in der Salvator-Kirche.
➢ zur Familienmesse zum Erntedank am Sonntag, dem 02. Oktober um 11:15 Uhr in der Heilig Kreuz-Kirche in Weidenpesch. Wir bitten um haltbare Lebensmittelspenden, die während der Messe zum Altar gebracht werden. Die Spenden sind für die Lebensmittelausgabe Ökobau GmbH bestimmt. Sie können Ihre Spenden auch in jeder anderen Kirche oder im Pfarrbüro abgeben.
➢ zum Singen (aus) voller Seele … Offenes Singen mit Karin Böhmer-Wilkenhöner und Helga Göring-Klaucke donnerstags am 13.10., 10.11., 08.12. von 18:30 bis 20 Uhr im Clubraum von St. Quirinus in Mauenheim. Kontakt
➢ Unterstützung im Pfarrverband MauNieWei Im Monat September wird Herr Pfarrvikar Malwin März Gottesdienste und weitere Dienste in unserem Pfarrverband übernehmen. Dafür einen herzlichen Dank! – Ab dem 01. Oktober wird es weitere Unterstützung für die beiden Seelsorgebereiche Mauenheim/ Niehl/Weidenpesch und Longerich/Lindweiler geben. – Das neue Pastoralteam wird sich im Oktober zu zwei Teamtagen zusammenfinden. Themen werden hier u.a. Aufgabenberei-che und Zuständigkeiten sein. Diese Informationen geben wir Ihnen anschließend bekannt. Pfarrer Temur J. Bagherzadeh

Wenn Sie die Online-Version der Pfarrnachrichten miteinander per E-Mail erhalten möchten, dann nutzen Sie unser Kontaktformular

Bekanntmachung für die Pfarreien im Seelsorgebereich Mauenheim/Niehl/ Weidenpesch, Stadtdekanat Köln

Herr Pfarrer Josef Felix Gnatowski hat unseren Erzbischof gebeten, ihn von seiner Aufgabe als leitender Pfarrer an den Pfarreien im Seelsorgebereich Mauenheim/Niehl/Weidenpesch zu entpflichten und in den Ruhestand zu versetzen. Der Erzbischof hat dem Verzicht von Pfarrer Gnatowski entsprochen und wird ihn zum 1. September 2022 in den Ruhestand versetzen.
Ergänzung (25.8.22): eine Verabschiedung ist im Rahmen einer Heiligen Messe für den 25.9.22 15:30 Uhr in Salvator geplant.
Weitere Informationen von
– Pfarrer Mike Kolb Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im erzbischöflichen Generalvikariat,
– Pastor Gnatowski und
– Pastor T. Bagherzadeh (Pfarrverweser)
lesen Sie hier:

Continue reading Bekanntmachung für die Pfarreien im Seelsorgebereich Mauenheim/Niehl/ Weidenpesch, Stadtdekanat Köln