Alle Beiträge von Johannes.Reetz

Segnung der St. Stephanus-Kapelle nach Renovierung | 30.08.2019 19 Uhr

Nachdem die St. Stephanus-Schützenbruderschaft viel Mühe in die Renovierung des Kapellchens an der Neusser Str. Ecke Scheibenstr. gesteckt haben, soll nun der Erfolg gefeiert werden.
Nach kölsch-katholischem Brauch beginnt die Feier mit einer Andacht um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Anschließend wird die Stephanus-Statue in die Kapelle getragen. Mit Blasmusik geht es dann zum Pfarrheim Kapuzinerstr. 7, wo für alle Weidenpescher und Unterstützer der Renovierung zu einem Umtrunk eingeladen sind. Dies ist ein Dank alle, die diese Renovierung möglich gemacht haben: die Stadt Köln, die Pfarrgemeinde Hl. Kreuz, viele Unternehmen und Vereine und nicht zuletzt der Weidenpescher Bevölkerung.

Wie es begonnen hat, können Sie hier lesen: https://mauniewei.de/die-renovierung-des-kapellchens-neusser-strasse-hat-begonnen/

Kath. Gottesdienste in den Ferien

Liebe Gemeindemitglieder,
auch in der diesjährigen Sommerzeit (Urlaubszeit) bleibt das umfangreiche Gottesdienstangebot im Pfarrverband MauNieWei erhalten. Die vielen Gottesdienste, besonders die Heiligen Messen an Sonn- und Werktagen werden an  den vielen Orten zelebriert, auch wenn in dieser Zeit weitgehend nur ein Priester vor Ort ist.
In St. Clemens wird ab dem 28. Juli bis zum 8. September die Sonntagsmesse auf Sonntagabend um 18 Uhr verlegt. Im St. Agatha Krankenhaus wird ab dem 28. Juli bis zum 8. September leider die 9 Uhr Sonntagsmesse entfallen. Es besteht die Möglichkeit an der Sonntagvorabendmesse um 17 Uhr in der benachbarten St. Katharina-Kirche teilzunehmen. Alle anderen Gottesdienste bleiben so wie bisher. Dies bedeutet für den weitgehend einen vor Ort anwesenden Priester, dass er in dieser Zeit 5 Sonntagsmessen (2 Sonntagvorabendmessen, 2 Sonntagvormittagmessen, 1 Sonntagabendmesse) und zwei Werktagsmessen pro Tag zelebriert. Dazu kommen noch Taufen, Trauungen, Seelsorgegespräche, Krankensalbungen, Beerdigungen und vieles mehr. Nutzen Sie die vielen gottesdienstlichen Möglichkeiten im Pfarrverband MauNieWei! Nehmen Sie öfters an der eucharistischen Gemeinschaft des HERRN teil! Denn das II. Vatikanische Konzil hat zu Recht die Feier der Eucharistie als  „Mitte und Höhepunkt des ganzen Lebens der christlichen Gemeinde“ genannt.
Ihr Pastor Gnatowski

Termine der Gottesdienste

Kevelaer-Wallfahrt | 22.08.2019

Herzliche Einladung zur Wallfahrt unseres Pfarrverbandes  Mauenheim/Niehl/Weidenpesch nach Kevelaer am
Donnerstag, 22. August 2019
► singen und beten
► Rosenkranz beten
► Marienlob am Gnadenbild
► essen und trinken
► reden und schweigen
► neue Erfahrungen miteinander machen
► Gelegenheit zum persönlichen Gebet
► Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes
► Pilgerandacht in der Basilika
► Heilige Messe in der Kerzenkapelle
Abfahrtsorte:
10:00 Uhr Kirche St. Quirinus
10:10 Uhr ab St. Quirinus, Bergstraße
10:15 Uhr ab Salvator Friedrich-Karl-Straße/ kik
10:20 Uhr ab St. Clemens, Niehler Straße/ dm
10:25 Uhr ab St. Katharina, Sebastianstraße/ Lidl
10:30 Uhr ab Heilig Kreuz, Kapuzinerstraße/ Kirche
Rückkehr in Köln ca. 18:30 Uhr
Fahrtkosten: 10 €
Anmeldungen sind in allen Pfarrbüros möglich.

Caritasstelle im Grenzdurchgangslager Friedland

Aufgrund einer Initiative des Pfarrgemeinderates aus 2000 haben wir viele Jahre die Caritasstelle in Niedersachsen unterstützt. Als die gebrauchte Kleidung dort nicht mehr benötigt bzw. verteilt werden konnte, haben wir diese Hilfe eingestellt. Aber der Kontakt zur Caritasstelle blieb erhalten.

Wenn Sie sich für das Grenzdurchgangslager interessieren, dann schauen Sie mal in den aktuellen Rundbrief unter www.caritasfriedland.de

Übernachtungsmöglichkeit für Pilger gesucht

Zu Gast bei Freunden Übernachtungsmöglichkeiten für Kevelaer-Pilger in MauNieWei gesucht
Wie in den vergangenen Jahren machen auch in diesem Sommer vom 17. bis 24. August Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer aus Bonn und Umgebung eine Fußwallfahrt nach Kevelaer. Auf dem Hin- und Rückweg am Samstag/Sonntag, 17./18. August und am Freitag/Samstag, 23./24. August, übernachten die Kevelaer Fußwallfahrer im Pfarrheim Heilig Kreuz und bei einigen Gastgebern in Weidenpesch und Mauenheim. Es wäre ein schönes Zeichen der Gastfreundschaft, wenn noch mehr Gastgeber unserer Gemeinden im Pfarrverband MauNieWei eine Übernachtungsmöglichkeit für diese Pilger zur Verfügung stellen würden. Es ist stets eine schöne Bereicherung, sowohl für die Gastgeber als auch für die Pilger. Für weitere Informationen/Anmeldung steht Ihnen das Katholische Pastoralbüro MauNieWei zur Verfügung, Tel.: 743549, MauNieWei-Kontaktformular.
Wer die Fußwallfahrt nach Kevelaer mitgehen will, melde sich bei Peter Kentenich, Tel: 02222/9914632, Mail: kevelaerbonn@ gmail.com
Aktuelle Informationen zur Fußwallfahrt: www.bonner-muenster/kevelaer-wallfahrt

Erstkommunion 2020: Informationsabend für Eltern | 01.07.2019

Herzliche Einladung zu einem Informationsabend für Eltern am
Montag, 1. Juli 2019 um 19:30 Uhr im Pfarrsaal Salvator (Eingang Sakristei) in Weidenpesch, Schlesischer Platz 2 a
An diesem Elternabend wird Ihnen der Kommunionkurs vorgestellt, und Sie erhalten ein Infoblatt mit Nennung der Anmeldungstage und Sonntage der Feierlichen Erstkommunion. Falls Sie an diesem Elternabend nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, nach dem Informationsabend das Infoblatt in den Pfarrbüros unseres Pfarrverbandes MauNieWei abzuholen.
Erstkommunion 2020: Informationsabend für Eltern | 01.07.2019 weiterlesen

KiTa Hl. Kreuz: ErzieherIn als päd. Fachkraft gesucht

Der katholische Kirchengemeindeverband Mauenheim/Niehl/Weidenpesch sucht für seine katholische Kindertagesstätte Heilig Kreuz in Weidenpesch zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
ErzieherIn als päd. Fachkraft in Voll- oder Teilzeit.
Die Kindertagesstätte betreut 85 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren (4 Gruppen) und ist Teil der lebendigen Gemeinde Heilig Kreuz. Sie bietet ein modernes Raumprogramm mit einem schönen neuen Außengelände. Erst im Juni 2018 fand die Einweihung und Segnung der neuen Räume + Außengelände statt.
Für nähere Fragen steht Ihnen unsere Leitung Frau Schima unter 0221-7409722 gerne zur Verfügung.