Schlagwort-Archive: Weihnachten

Adventsfeier am 27. November

Die Adventsfeier beginnt mit einer Familienmesse um 11:15 Uhr in der Hl. Kreuz Kirche. Anschließend gehen wir in das Pfarrheim Kapuzinerstr. 7.

Dort gibt es ein Buffet und ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen sowie Waffeln und Glühwein. Im Mittelpunkt steht die Weihnachts-Buchausstellung der Pfarrbücherei.

Für die Kinder gibt es Bastel- und Schminkangebote. Eine „Indoor“-Hüpfburg wird im Unterschoss aufgebaut.

Neben Weihnachtsmusik wird auch der Chor der Kindertagesstätte ein par Lieder singen.

Der Erlös der Veranstaltung ist für das Pfarrheim und die KiTa bestimmt.

Über Kuchenspenden würden wir uns ehr freuen. Einfach am 27.11. bis 14 Uhr im Pfarrheim vorbei bringen.

Die Adventsfeier endet  gegen 17:00 Uhr

Wie kommen die Christbäume in unsere Kirchen?

In der Adventszeit bereiten nicht nur wir uns auf das Weihnachtsfest vor, es sind auch eine Reihe von Arbeiten in unseren Gemeinde zu leisten. Schließlich haben wir alle ja unsere Erwartungen, wenn wir in der Weihnachtszeit unsere Kirchen besuchen. Dies erforderte schon immer die Einsatzbereitschaft von Ehrenamtlichen. Mögliche Aufgaben, bei denen Sie helfen könnten:

  • Krippenauf-/abbau
  • Aufstellen der Christbäume
  • „Kirchenwachdienst“ während der Zeit der offenen Kirchen in der Weihnachtszeit.
  • Austeilen des Weihnachtspfarrbriefes

Wenn Sie näheres dazu erfahren möchten, dann wenden Sie sich an eines der Pfarrbüros. Dort vermitteln wir Sie gerne an die örtlichen Organisatoren. Oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Weihnachstferien der Pfarrbüchereien

Unsere Pfarrbüchereien werden ja von ehrenamtlichen HelferInnen betrieben. Um den HelferInnen eine verdiente Pause zu gönnen, bleiben die Büchereien über die Feiertage geschlossen:

St. Katharina/St. Clemens:
Letzte Ausleihe: So. 20.12. und Öffnung wieder am Di. 5.1.16

Heilig Kreuz:
Letzte Ausleihe Mi., 16.12., erste Öffnung So, 3.1.16

St. Quirinus/Salvator:
Letzte Ausleihe: So. 20.12. und Öffnung wieder am So. 10.1.16

Fridolin reist ab -kl

Helfen kann so einfach sein – Fröhliche Weihnachten für Alle?

Auch in diesem Jahr sammelt die Kölner Tafel, mit Unterstützung der ökumenischen Lebensmittelausgabestelle Elisabethkorb MauNieWei, wieder für das Fest der Nächstenliebe und bittet um weihnachtliche Lebensmittel-Pakete.

Weihnachten steht vor der Tür. Wer freut sich da nicht auf gemütliche Tage zu Hause mit festlich gedecktem Tisch?

Seit Jahren setzen sich die ehrenamtlichen Helfer der Kölner Tafel dafür ein, dass auch die Bedürftigen unserer Stadt sich auf ein frohes Fest freuen können.

Zentraler Abgabetag:
Mittwoch, 9.12.2015 | 10 Uhr – 19 Uhr | Erlöserkirche Weidenpesch, Derfflingerstraße 9, Gemeindezentrum


Helfen kann so einfach sein – Fröhliche Weihnachten für Alle? weiterlesen

Ne besondere Kalender | Zum elften Mal begehen wir den Lebendigen Adventskalender

Der Lebendige Adventskalender wird in diesem Jahr am Dienstag,
1. Dezember 2015 vor dem Pfarrhaus Mauenheim, Nibelungenstraße 64 von Pfarrerin Susanne Zimmermann und Superintendent Markus Zimmermann um 18 Uhr eröffnet.

Auch an den folgenden 23 Tagen, jeweils um 18 Uhr, steigt die Spannung, bis sich an den jeweiligen Punkten, das Fenster zum diesjährigen Thema „Ne besondere Kalender“ nach dem Lied der Höhner geöffnet hat, um gemeinsam die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.

Schon der Weg durch den dunklen Adventsabend, der auch durch mitgebrachte Laternen erleuchtet wird, ist besondere für Kinder ein besonderes Erlebnis. Das Adventsfenster bleibt zunächst noch dunkel und wird erst erleuchtet, wenn sich alle davor versammelt haben, und gemeinsam das Mottolied „Lebendiger Adventskalender“ gesungen haben.

Bis in das neue Jahr bleiben diese Fenster dann abends erleuchtet und laden zum Rundgang durch die Stadtteile ein.

Ne besondere Kalender | Zum elften Mal begehen wir den Lebendigen Adventskalender weiterlesen