Archiv der Kategorie: evangelisch

Projektchor zum Reformationstag | Luther singen

Luther singen – Kleines Chorprojekt zum 31.10.2017

„Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich“ Martin Luther

Wir singen Luther-Choräle in klassischer Vertonung und moderner Form; weiterhin proben wir den einzigen Choral, den die Reformatorin Elisabeth Cruciger komponiert hat.

Wer hat Zeit und Lust, an unserem besonderen Festakt „Bei Luthers zu Tisch“ nicht nur im Kostüm mitzufeiern, sondern auch noch Lutherchoräle zu singen?

Kommen Sie gerne zu den nächsten Projektchorterminen mit dazu!

Wer ganz gut vom Blatt singen kann, der kann auch gerne die Noten zum Selbststudium bekommen und dann zur Generalprobe kommen.

Sängerinnen und Säger, die keine Rolle verkörpern wollen, nehmen als „gemeines Volk“ an der Festveranstaltung teil.

Unsere Probentermine:
Montag, 16. Oktober, 19.30 Uhr-21 Uhr
Montag, 23.10., 19.30 Uhr – 21 Uhr
Montag, 30.10., 19.30 Uhr-21 Uhr

Generalprobe Samstag, 28.10. 14-18 Uhr

Aufführung während der Veranstaltung „Bei Luthers zu Tisch“ am Reformationstag, 31.10.2017 10-14 Uhr

Leitung: Min Ga Seo, Kirchenmusikerin

Noten für geübte Sängerinnen und Sänger, die uns kurzfristig unterstützen möchten, sind erhältlich über Pfarrerin Zimmermann
Anmeldung mit Kontaktdaten und Stimmlage im Gemeindebüro.

Weihnachtsgottesdienste im MauNieWei 2016/2017

Wir laden Sie herzlich zum Mitfeiern der Gottesdienste in der Weihnachtszeit ein.

Die Adressen der Kirchen entnehmen Sie bitte unserer Übersicht unter der Gottesdienstübersicht.

Gottesdienste in der Weihnachtszeit

Mi. 13. Dezember 2017
  • 06:45 Uhr Frühschicht
    St.Clemens, Friedrich-Karl-Straße 222, 50735 Köln, Deutschland 

    anschließend Frühstück

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Salvator 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    Alt. St. Katharina 

Do. 14. Dezember 2017
  • 06:00 Uhr Frühschicht
    Hl. Kreuz, Weidenpesch, Kapuzinerstr. 

    anschließend Frühstück im Pfarrheim, bitte Kaffee mitbringen

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

  • 15:00 Uhr Seniorenabendmahl
    Erlöserkirche, Derfflingerstr. 9, 50737 Köln
  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Clemens 

Fr. 15. Dezember 2017
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Hl. Kreuz 

  • 17:40 Uhr Vesper
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

Sa. 16. Dezember 2017
  • 16:30 Uhr Beichtgelegenheit
    St. Katharina 

  • 17:00 Uhr Familien-Messe
    St. Katharina 

  • 17:45 Uhr Rosenkranzgebet
    Salvator 

    für die Lebenden und Verstorbenen des Pfarrver-bandes

  • 18:15 Uhr Sonntagvorabendmesse
    Salvator 

So. 17. Dezember 2017
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Krankenhaus St. Agatha 

  • 09:30 Uhr Rosenkranzgebet
    St. Quirinus 

    für unsere Priester und um geistliche Berufungen und für die Verstorbenen der letzen Wochen

  • 10:00 Uhr Familien-Messe
    St. Quirinus 

  • 10:45 Uhr Philipp-Nicolai-Kirche
    Philipp-Nicolai-Kirche, Nibelungenstr. 60, 50739 Köln Mauenheim

    Superintendent Markus Zimmermann | Fest der Generationen

  • 11:15 Uhr Hl. Messe
    St.Clemens, Friedrich-Karl-Straße 222, 50735 Köln 

  • 11:15 Uhr Hl. Messe
    Hl. Kreuz, Kapuzinerstr. 3, Köln Weidenpesch 

Mo. 18. Dezember 2017
  • 08:40 Uhr Laudes
    St. Katharina 

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Katharina 

  • 16:00 Uhr Hl. Messe
    Seniorenzentrum Haus Runkel (SHR) 

  • 16:00 Uhr Seniorenzentrum Phönix Nippes

    Pfarrerin Christina Schlarp

Mi. 20. Dezember 2017
  • 06:45 Uhr Frühschicht
    St.Clemens, Friedrich-Karl-Straße 222, 50735 Köln, Deutschland 

    anschließend Frühstück

  • 14:30 Uhr Hl. Messe
    Salvator 

    als Frauenmesse

  • 18:00 Uhr Rorate - Messe
    Kapelle St. Agatha-Krankenhaus 

    mit dem Kirchenchor

Do. 21. Dezember 2017
  • 06:00 Uhr Frühschicht
    Hl. Kreuz, Weidenpesch, Kapuzinerstr. 

    anschließend Frühstück im Pfarrheim, bitte Kaffee mitbringen

  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Clemens 

Fr. 22. Dezember 2017
  • 09:00 Uhr Hl. Messe
    Hl. Kreuz 

  • 17:40 Uhr Vesper
    St. Quirinus 

  • 18:00 Uhr Hl. Messe
    St. Quirinus 

So. 24. Dezember 2017
  • 14:30 Uhr Erlöserkirche | Familiengottesdienst | Hl. Abend
    Evangelische Erlöserkirche, Derfflingerstraße 9, 50737 Köln, Deutschland

    Pfarrerin Susanne Zimmermann | mit Krippenspiel

  • 16:00 Uhr Philipp-Nicolai-Kirche | Familiengottesdienst | Hl. Abend
    Philipp-Nicolai-Kirche, Nibelungenstr. 60, 50739 Köln Mauenheim

    Pfarrerin Susanne Zimmermann | mit Krippenspiel

  • 17:30 Uhr Erlöserkirche | Christvesper
    Evangelische Erlöserkirche, Derfflingerstraße 9, 50737 Köln, Deutschland

    Superintendent Markus Zimmermann


Evangelische Kirchen
Erlöserkirche | Weidenpesch
Philipp-Nicolai-Kirche | Mauenheim

Katholische Kirchen
Alt St. Katharina (Niehler Dömchen) | Niehl
Hl. Kreuz | Weidenpesch
Madonna im Grünen (Kapelle) | Weidenpesch
Salvator | Weidenpesch
St. Agatha Krankenhaus-Kapelle | Niehl
St. Clemens | Niehl
St. Katharina | Niehl
St. Quirinus | Mauenheim

Diakoniesonntag am 22.5.2016 in der Erlöserkirche | Flüchtlingsarbeit in Köln

Sabine Kistner-Bahr, Fachberaterin für gemeindebezogene Flüchtlingsarbeit der Diakonie Köln vom Fachdienst Migration steht als fachkundige Ansprechpartnerin am Diakoniesonntag bereit.

Am 22. Mai 2016 von 10.45 bis 14 Uhr findet der diesjährige Diakoniesonntag zum Thema „Flüchtlingsarbeit in Köln“ mit Gottesdienst, Gesprächen, Mittagssuppe und Infostand statt.

„Die Fremdlinge sollst du nicht bedrängen und bedrücken; denn ihr seid auch Fremdlinge in Ägyptenland gewesen.“ (Die Bibel, 2. Mose 22,20)

An diesem Diakonie-Sonntag möchten wir Sie über die aktuelle Situation der Flüchtlingsbetreuung und -beratung der Kölner Diakonie und darüber hinaus informieren.

Wir möchten Sie anregen, über den Umgang mit Fremden und Flüchtlingen als Einzelpersonen, aber auch als Kirchengemeinde nachzudenken. Menschen zu helfen, die eine Fluchtgeschichte erlebt haben, ist eine besondere Aufgabe. Sie erfordert neben Tatkraft und Engagement, auch ein hohes Maß an Sensibilität und Hintergrundwissen für die Situation der Flüchtlinge.

Der Einsatz für Flüchtlinge ist im Zentrum des christlichen Glaubens verankert. So fordert Jesus Christus mit dem Gebot der Nächstenliebe Christinnen und Christen nachdrücklich auf, sich für Flüchtlinge, Asylbewerberinnen und -bewerber, Migrantinnen und Migranten zu engagieren: „Ich bin ein Fremder gewesen, und ihr habt mich aufgenommen“, heißt es etwa im Matthäusevangelium, Kapitel 25,35.

Kompetente Gesprächspartner aus dem Unterstützerkreis „Neue Nachbarn an der Erlöserkirche“ inspirieren uns an diesem Tag.

Diakoniesonntag am 22.5.2016 in der Erlöserkirche | Flüchtlingsarbeit in Köln weiterlesen